Michel Baumgartner Image
Michel Baumgartner

Winzer EFZ

Michel Baumgartner, 21

Jedes Jahr andere Voraussetzungen zu meistern und am Ende ein Produkt zu erhalten, spornt mich jeden Tag aufs Neue an.
Live Video-Chat
Do
17. Sep. 2020
15:30 Uhr
Lieblings-Stärken

Diese Lieblings-Stärken helfen mir in meinem Beruf

Effektiv

„Effektiv“ zu arbeiten bedeutet so vorzugehen, dass das Ergebnis genauso ausfällt, wie man es sich vorgenommen hat. Jede Abweichung vom geplanten Ziel bedeutet, dass die Arbeit weniger effektiv ausgeführt wurde. „Effektive“ Menschen besitzen die Fähigkeit, Aufgaben wie vorgenommen zu erledigen. Sie sind Spezialisten im punktgenauen Erreichen von Zielen.

Vielseitig

Menschen bezeichnet man als „vielseitig“, wenn sie an vielen unterschiedlichen Dingen interessiert sind oder viele verschiedene Fähigkeiten besitzen.

Zielstrebig

Manchmal ist es gar nicht so leicht an einem Ziel  festzuhalten, dass man einmal für sich formuliert hat. Die Arbeit auf dem Weg zum Ziel ist vielleicht anstrengend oder langweilig und eventuell ergeben sich neue, vielversprechende Alternativen. „Zielstrebige“ Menschen trotzen diesen Schwierigkeiten. Sie verfolgen konsequent ihr Ziel. Sie verlieren ihr Ziel nicht aus den Augen und arbeiten entschlossen darauf hin. Sie suchen unbeirrt den geraden Weg zum Ziel. Sie bleiben beharrlich und entschieden dran, bis sie ihr Ziel erreicht haben.

Album Cover

Mein Motivationssong bei der Arbeit

All For Us
Wahlstedt
Berufsalltag

Ein typischer Arbeitstag

Morgen
7:00 Uhr
Arbeitszeit

Häufig ist die Arbeitszeit je nach Saison anders. So arbeitet man meist im Winter am wenigsten (ca. 8h - 9h), im Sommer etwas mehr (9h - 10h) und im Herbst während der Erntezeit werden oft Überstunden gemacht, da man häufig am Wochenende oder am Abend arbeiten muss, um die Trauben zu verarbeiten. Die Überstunden werden aber meist mit Lohnzuschlag oder mehr Ferientagen kompensiert.

7:35 Uhr
Reben

Jeder Tag kann je nach Witterung, Jahreszeit und anderen Faktoren komplett andere Arbeiten beinhalten. Ich unterteile die Arbeiten grob in drei Teilbereiche: Reben, Weinkeller und Weinverkauf. Die Reben werden das ganze Jahr gepflegt, um im Herbst gesunde und qualitativ hochwertige Trauben zu ernten.Zur Pflege gehören Handarbeiten wie die Reben zurückschneiden im Herbst, die Reben in die Drahtanlage einzuschlaufen oder Blätter zu entfernen.Zudem wird je nach Region viel mit dem Traktor oder anderen Geräten gemacht: Gras mähen, Pflanzenschutz und Reben pflanzen.

7:35 Uhr
Weinkeller

Im Weinkeller werden die Trauben zum Wein verarbeitet.Hauptsächlich im Herbst und im Winter werden verschiedene Prozesse im Keller getätigt. Hier arbeitet man mit grossen Pumpen, Schläuchen und anderen Gerätschaften. Konzentration und sauberes Arbeiten ist hier gefragt.

7:35 Uhr
Weinverkauf

Der Weinverkauf ist einer der wichtigsten Punkte, da er die Einnahmen des Winzers generiert.Ein gutes Händchen im Marketing (Etiketten entwerfen)

Mittag
17:00 Uhr
Feierabend

Ab und zu wird nach der Arbeit auch ein Glas Wein getrunken ;)

Feier­abend
Berufsweg

Mein Berufsweg

2006 - 2015
Unter- & Oberstufe
Primarschule Tegerfelden, Bezirksschule Endingen
2015 - 2018
Lehre als Winzer EFZ
1. Lehrjahr: Domaine de la Chenalettaz2. Lehrjahr: Schwarzenbach Weinbau3. Lehrjahr: Weingut Heidelberg
2018 - 2019
Berufsmatura 2
BBZ Biel
2019 - 2020
Anstellung als Winzer
Baumgartner Weinbau
Fragen & Antworten

Fragen und Antworten, die dich interessieren könnten

1. Warum hast du dich für diesen Beruf entschieden?

Ich liebe es in der Natur zu arbeiten, habe gerne Kontakt zu Kunden und möchte am Ende des Tages/Jahres ein Produkt in den Händen halten können.

Michel Baumgartner
2. Welche Eigenschaft muss man für diesen Beruf unbedingt mitbringen?

Man muss vielseitig interessiert sein. Selbstständig und zielorientiert arbeiten können und Freude an der Natur haben.

Michel Baumgartner
3. Was ist das Spannendste an deinem Beruf?

Jedes Jahr, jede Rebsorte und jeder Wein ist wieder eine neue Herausforderung.

Michel Baumgartner
4. Was ist das Schwierigste an deinem Beruf?

Vorhersagen zu tätigen, da man mit der Natur arbeitet

Michel Baumgartner
5. Wem würdest du diesen Beruf empfehlen?

Jene die gerne mit der Natur arbeiten, gerne Kontakt zu Menschen haben und natürlich jene die gerne Wein trinken ;)

Michel Baumgartner
Instagram

Folge mir auf meinem Instaprofil

@migii99
Du kannst mir auch direkt über Instagram schreiben, wenn du Fragen hast.
Links

Weiterführende Informationen zum Beruf von Michel Baumgartner:

Lieblings-Stärken