Julia Gysin Image
Julia Gysin

Mediamatikerin EFZ

Julia Gysin, 24

Für meine Arbeitskolleg*innen/Kunden bin ich die Ansprechperson für kreative und digitale Projekte. Ich selber entscheide, in welche Richtung ich weiter gehen will.
Lieblings-Stärken

Diese Lieblings-Stärken helfen mir in meinem Beruf

Empathisch

Das Wort „empathisch“ umfasst genau genommen ein Bündel von drei Fähigkeiten. Diese werden bei der Begegnung mit einem anderen Menschen, zumeist unbewusst und gleichzeitig, eingesetzt. Ein „empathischer“ Mensch hat:

  1. Eine gute Wahrnehmung der eigenen Gefühle und Bedürfnisse
  2. Die Fähigkeit sowie die Bereitschaft sich in die Gefühle, Gedanken und Motive des anderen Menschen hineinzufühlen
  3. Die Fähigkeit, angemessen auf die andere Person zu reagieren
Kreativ

Das Wort Kreativität beschreibt die Eigenschaft eines Menschen, schöpferisch oder gestalterisch tätig zu sein. Kreativität ist nicht etwas, was allein den verschiedenen Bereichen der Kunst zuzuordnen ist. „Kreativ“ kann ein Mensch in den unterschiedlichsten Bereichen sein, z.B. beim Einrichten des eigenen Zimmers oder bei der Zusammenstellung seines Outfits.

Vielseitig

Menschen bezeichnet man als „vielseitig“, wenn sie an vielen unterschiedlichen Dingen interessiert sind oder viele verschiedene Fähigkeiten besitzen.

Album Cover

Mein Motivationssong bei der Arbeit

Möuchstross
Kunz
Berufsalltag

Ein typischer Arbeitstag

Morgen
07:30 Uhr
Arbeitsbeginn

Laptop starten, Kaffee holen :), E-Mails checken, Planung der TODOs für den Tag

08:00 Uhr
Aufbereitung Produkt-Flyer

- Einfordern der Inhalte, Texte und Bilder für den Flyer
- Layouten in Adobe InDesign 
- An Fachbereich zur Prüfung schicken
 

09:00 Uhr
Kaffeepause
09:10 Uhr
Projekt neuer Werbeartikel

- Offerte verschiedener Anbieter einholen, Angebote vergleichen
- Gestaltung des Werbeartikels. Welche Inhalte? Wo platzieren wir das Logo?

Mittag
12:00 Uhr
Mittagessen

"gömer hurti id Landi?"

12:45 Uhr
fertige Druckdatei an Druckerei

- Offerte einholen Druckerei
- fertiges PDF an Druckerei zustellen

13:30 Uhr
Meeting für die neue Website

Besprechung für das Vorgehen der neuen Website

14:30 Uhr
E-Mailbanner gestalten

- Anhand der Produktinformationen Entwürfe für einen E-Mailbanner erstellen
- Vorschläge an Arbeitskollegen schicken

17:00 Uhr
Fyrabe
Feier­abend
Berufsweg

Mein Berufsweg

2004 - 2013
Unter- & Oberstufe
Sek, Quarta Gymnasium
2013 - 2017
Lehre als Mediamatikerin EFZ
Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT
2013 - 2017
Berufsmatura 1
Berufsbildungszentrum Biel-Bienne
2015
3. Platz, Schweizermeisterschaft
Trade Mediamatik
2017 - 2019
Anstellung als Projektleiterin digitale Medien
Vögeli AG
2020 - 2021
Anstellung als Mitarbeiterin Marketing
Glas Trösch Holding AG
Zukunftsvision/Ziel
selbstständige Tätigkeit
dem Herzensziel folgen
Fragen & Antworten

Fragen und Antworten, die dich interessieren könnten

2. Welche Eigenschaft muss man für diesen Beruf unbedingt mitbringen?

Du stehst gerne mit Menschen in Kontakt. Es macht dir keine Mühe dich in ein neues Thema einzuarbeiten. Du bist flexibel und verantwortungsbewusst.

Julia Gysin
3. Was ist das Spannendste an deinem Beruf?

Als Mediamatiker/in siehst du in viele unterschiedliche Bereiche. Du hast die Wahl in welche Richtung du dich weiterentwickeln möchtest.

Julia Gysin
5. Wem würdest du diesen Beruf empfehlen?

Du bist ein/e Macher/in. Auch wenn die Lösung am Anfang noch nicht ersichtlich ist, bleibst du bis am Schluss mit Freude dran.

Julia Gysin
Links

Weiterführende Informationen zum Beruf von Julia Gysin:

Lieblings-Stärken