Daniela Ziller Image
Daniela Ziller

Malerin EFZ

Daniela Ziller, 22

Ich liebe es, mit meinen Händen die Welt bunt zu gestalten.
Interview jetzt ansehen:
Malerin Daniela Ziller erzählt über ihren Beruf
Lieblings-Stärken

Diese Lieblings-Stärken helfen mir in meinem Beruf

Ausdauernd

Als „ausdauernd“ bezeichnet man eine Person, die nicht locker lässt, die an einer Sache dran bleibt, auch wenn es lange dauert oder anstrengend und schwierig wird.

Kreativ

Das Wort Kreativität beschreibt die Eigenschaft eines Menschen, schöpferisch oder gestalterisch tätig zu sein. Kreativität ist nicht etwas, was allein den verschiedenen Bereichen der Kunst zuzuordnen ist. „Kreativ“ kann ein Mensch in den unterschiedlichsten Bereichen sein, z.B. beim Einrichten des eigenen Zimmers oder bei der Zusammenstellung seines Outfits.

Mitfühlend

„Mitfühlende“ Menschen können sich in die Gefühlslagen eines Menschen, dem es gerade nicht so gut geht, hineinversetzen. Sie nehmen Anteil daran, wie der Andere sich gerade fühlt. Sie zeigen ihm, dass es ihnen nicht egal ist, wie es ihm geht. Sie vermitteln dem Anderen, dass sie in diesem Moment für ihn da sind und ihn in seiner Situation verstehen. Mitgefühl ist mehr so etwas wie eine Haltung und hat nicht zwangsläufig eine unmittelbare Handlung – wie z.B. praktische Hilfe – zur Folge.

Album Cover

Mein Motivationssong bei der Arbeit

Surprise Yourself
Jack Garratt
Berufsalltag

Ein typischer Arbeitstag

Morgen
07:20 Uhr
Material zusammenstellen

Am Morgen stelle ich zuerst alles Material bereit, welches ich für den Tag benötige. Das lade ich ins Auto und fahre danach auf die Baustelle. 

07:20 Uhr - Material zusammenstellen
07:30 Uhr
Die Baustelle

Im Malerberuf ist jeder Tag unterschiedlich. Man ist ständig an neuen Orten. Mal ist man auf dem Gerüst, ein anderes Mal in der Werkstatt, in einer Kirche oder in einer Wohnung.

07:30 Uhr - Die Baustelle
07:40 Uhr
Die Abwechslung

Die Arbeit im Alltag ist sehr abwechslungsreich. Es wird immer wieder neu organisiert und geplant. Das ist es, was das Malerhandwerk so besonders und spannend macht. 

07:40 Uhr - Die Abwechslung
Mittag
17:00 Uhr
Aufräumen & Waschen 

Am Ende des Tages wird für Ordnung gesorgt und der Arbeitsplatz sauber verlassen. Falls es schmutzige Materialien hat, werden diese gewaschen, damit man am nächsten Tag wieder gut in die Arbeit starten kann. 

17:00 Uhr - Aufräumen & Waschen
Feier­abend
Berufsweg

Mein Berufsweg

2012 - 2014
Unter- & Oberstufe
OS Plaffeien
2014 - 2017
Lehre als Malerin EFZ
Fontana und Söhne GmbH, Gibb Berufsfachschule Bern 
2017 - 2019
Anstellung als Malerin
Fontana und Söhne GmbH
2019 - 2020
Berufsmatura 2
Gibs Fribourg
2018
Teilnahme Schweizermeisterschaft
Dekorationsmalerin
2019
Teilnahme Weltmeisterschaft
Dekorationsmalerin
Fragen & Antworten

Fragen und Antworten, die dich interessieren könnten

1. Warum hast du dich für diesen Beruf entschieden?

Ich wollte einen Beruf bei dem ich körperlich arbeiten kann und auch draussen bin. Da ich schon immer gerne kreativ war und Farben liebte, war für mich schnell klar, dass ich Malerin werden wollte. 

Daniela Ziller
2. Welche Eigenschaft muss man für diesen Beruf unbedingt mitbringen?

Exaktheit, kritisch sein, ein Auge für Farben und Form, Ausdauer

Daniela Ziller
3. Was ist das Spannendste an deinem Beruf?

Die Abwechslung im Beruf ist das Spannendste. Als Maler/in verrichtet man ganz viele verschiedene Arbeiten. Man muss kreativ sein und sich immer wieder an die Gegebenheiten anpassen. Das Schönste ist, wenn der Kunde am Ende zufrieden ist und man betrachten kann, was man geleistet hat! 

Daniela Ziller
4. Was ist das Schwierigste an deinem Beruf?

Am schwierigsten ist es, die zu verrichtende Arbeit so zu organisieren, dass das Zeit-Management eingehalten werden kann. Dazu kommt die Exaktheit, denn diese muss geübt sein! 

Daniela Ziller
5. Wem würdest du diesen Beruf empfehlen?

All jenen, die gerne körperlich arbeiten, gerne exakt sind und auch gerne draussen arbeiten. Man sollte schwindelfrei sein und Ausdauer haben. Falls Farben dich faszinieren, bist du bereits auf dem guten Weg ins Malerhandwerk. 

Daniela Ziller
Instagram

Folge mir auf meinem Instaprofil

@_daniii_4
Du kannst mir auch direkt über Instagram schreiben, wenn du Fragen hast.
Links

Weiterführende Informationen zum Beruf von Daniela Ziller:

Lieblings-Stärken